Veteranen des Feldzugs gegen Max von Krieger und Neuzugänge!

Die Allianz braucht eure Hilfe. Der verrückte Wissenschaftler ist zurück und es steht mehr auf dem Spiel als je zuvor. Das Schicksal der Welt hängt von euch ab! Der Kampf gegen von Krieger darf daher nicht wie jeder andere angegangen werden. Alleine zu kämpfen bedeutet die Niederlage und das Ende der Hoffnung! Aber wir sind nicht alleine. Die Allianz glaubt an euch, Kommandanten!

Der Colonel legt den Zettel hin und liest dann weiter.

„Max von Krieger ist äußerst überheblich,“ sagte der Colonel zum Major des Allianz-HQ, der ihm den Bericht gebracht hatte, „und wir haben nicht viele Leute, um ihm gegenüber zu treten.. Um zu gewinnen benötigen wir Freiwillige und einen klaren Schlachtplan.“

„Unsere besten Taktiker arbeiten daran.“, sagte der Major zuversichtlich. „Wir haben bereits eine Liste mit Empfehlungen ausgearbeitet, die es den Panzerkommandanten ermöglichen sollten, effektiv gegen den Blitzträger auf E 110 vorzugehen. Sie sind alle in diesem Trainingsvideo enthalten.“

Als der Bildschirm dunkel wurde, machte der Major eine kurze Pause und hielt ihm den Ordner mit den Unterlagen hin.

„Was ist in dem Ordner?“ Der Colonel öffnete den Ordner und warf einen Blick auf die erste Seite.

„Dies sind die Beschreibungen der neuen Fahrzeuge, speziell entworfen, um Max von Krieger entgegen zu treten“, erklärte der Major.

„Eine ballistische Kuppel auf dem Bat.-Chatillon 25 t? Das ist interessant“, gab der Colonel zurück, während er durch die Papiere blätterte.

„Die Gefechte des letzten Feldzugs haben gezeigt, dass die Windhundtruppe mit dem T-55 Thunderbolt nicht so effektiv war, wie wir uns das versprochen hatten. Von Krieger hat mit seinem Blitzträger auf E 110 viele dieser Fahrzeuge vernichtet“, fuhr der Major fort, während er weiter den Bericht las. „Die neuen Fahrzeuge wurden mit den Erfahrungen der früheren Gefechte im Hinterkopf entworfen.“

Nachrichtendienstliche Informationen über den Blitzträger auf E 110

  • Den Blitzträger auf E 110 aus großer Entfernung zu beschießen ist ineffektiv. Um möglichst viel Schaden zu verursachen, müsst ihr nah herankommen.
  • Wenn das gesammelte Plasma nicht genutzt werden kann, um den Generator zu überladen, kann damit zumindest der Schaden am Blitzträger auf E 110 gesteigert werden.
  • Sobald der Schutzschild des Blitzträgers auf E 110 deaktiviert ist, muss das gesamte Feuer auf dieses Fahrzeug konzentriert werden.
  • Von Krieger wird jegliches Plasma absorbieren, das von zerstörten verbündeten Fahrzeugen getragen wurde. Um dies zu verhindern, müssen die Fahrzeuge des Teams, die Plasma transportieren, immer eskortiert werden.
  • Die Struktur der Kampffahrzeuge kann wiederhergestellt werden, indem Plasma eingesammelt oder ein Generator erfolgreich überladen wird.
  • Wenn der Blitzträger auf E 110 passiv spielt, konzentriert euch auf das Überladen der Generatoren. Wenn ein Generator überladen wird, deaktiviert dies für kurze Zeit den Schild des Gegners. Wenn alle vier Generatoren überladen wurden, ist der Schild dauerhaft deaktiviert.
  • Wenn möglich sollten bewegliche und kaum angeschlagene Fahrzeuge das Plasma transportieren. Diese haben eine höhere Chance, den Generator zu erreichen.
  • Und gebt nie auf! Wenn das Gefecht endet, aber noch mindestens ein Windhund Plasma transportiert, wird die Gefechtsdauer automatisch um die Zeit des Plasmas verlängert, auf keinen Fall um weniger als 30 Sekunden.
  • Jeder überladene Generator fügt zusätzliche Zeit für den Abschluss des Auftrags hinzu.

Von Kriegers Notizen, Taktiken für den Blitzträger auf E 110

„Das ist alles schön und gut, Major, aber was wissen wir über den Blitzträger auf E 110 selbst?“ fragte der Colonel und schloss den Ordner.

„Durch unsere ersten Einsätze konnten wir Daten gewinnen, die uns auch neue Informationen geliefert haben.“

„Und welchen Preis haben wir für diese Informationen bezahlt?“, fragte der Colonel mit harter Stimme.

„Gruppe Alpha und Bravo ging fast vollständig verloren. Max von Krieger hat keine Zeit verschwendet, sein Blitzträger auf E 110 ist jetzt noch viel mächtiger“, antwortete der Major mit brechender Stimme. Er zog einige Unterlagen aus dem Ordner.

Ein Stapel Blätter mit Zeichnungen und Erklärungen wurde vor dem Colonel auf den Tisch gelegt.

„Die Allianz hat meinen Trick mit den Generatoren durchschaut, aber ihre lächerlichen Versuche, mich zu besiegen – mich, Max von Krieger! – werden fehlschlagen. Ich habe alle Schritte aufgezeichnet. Es ist wie im Schach. Und es steht schon fest, dass ich gewinnen werde.“

  • Die Wundhunde dürfen nicht an den Generator gelangen. Mehrere Windhunde können den Generator schnell überladen und den Schild meines E 110 zerstören, was das Ende für mein Meisterwerk bedeuten würde!
  • Wenn mein Schild unten ist, wird die gesamt Windhundtruppe meine Position kennen. Ich hoffe die Allianz findet das nicht heraus!
  • Notiz an mich selbst: keine Positionen in offenen Bereichen beziehen, wenn die Schilde unten sind. Wir werden es unseren Gegnern nicht einfach machen!
  • Solange der Schild aktiv ist, werde ich diesen Emporkömmlingen zeigen, wie die wahre Macht von Max von Krieger aussieht! Angreifen, dann angreifen, und schließlich wieder angreifen. Und Plasma absorbieren. Das Plasma stellt die Struktur wieder her und beschleunigt das Aufladen der Teleportation. Mein Meisterwerk absorbiert das Plasma von ganz allein!
  • Wenn die Windhunde aufgeteilt werden, beherrsche ich das Schlachtfeld. Es ist eine einfache Strategie, und doch effektiv. Wie alles, was Max von Krieger plant. Es ist einfach undenkbar, dieses Meisterwerk der Ingenieurskunst nicht einzusetzen! Mein Meisterwerk! Es ist entscheidend, alle wichtigen Punkte vor den Windhunden zu schützen und sie einen nach dem anderen auszuschalten.
  • Jeder Windhund hat nur eine begrenzte Zahl an Fahrzeugen zur Verfügung. Daher werde ich mich immer auf einen konzentrieren, bis sie alle erledigt sind.
  • Der Einsatz von EMP-Projektil und EMP-Explosion unterbricht auch jeden Versuch, den Generator zu überladen.
  • Je mehr Fahrzeuge der Allianz ich mit einer EMP-Explosion treffe, desto schneller wird die Fähigkeit wieder aufgeladen.
  • Die EMP-Explosion kann auch Ziele hinter Objekten treffen, das sollte eine nette Überraschung für die Helfershelfer der Allianz werden, wenn sie sich vor meinem Meisterwerk verstecken wollen!
  • Der Foudre besitzt jetzt eine ballistische Kuppel? Das überrascht den großen von Krieger nicht. Die EMP-Explosion kann sie dennoch durchdringen.
  • Und das EMP-Projektil muss das Fahrzeug auch nicht direkt treffen, ein Treffer in der Nähe reicht auch aus. Nichts wird den großen von Krieger von seiner Forschung abhalten!

Der Colonel legte das Blatt beiseite und blickte seinen Gegenüber bedeutungsschwer an.

„Lassen Sie Freiwillige suchen. Wir brauchen jeden, den wir kriegen können. Reaktiviert jene, die an früheren Kampagnen beteiligt waren. Sucht nach neuen Talenten. Und, Major, stellen Sie sicher, dass alle Freiwilligen angemessene Anweisungen erhalten. Sie werden unsere neue Gruppe Alpha und Bravo sein.“

Als er sich zum Gehen umdrehte, zögerte der Major und wartete in der Tür.

„Colonel, es gibt Berichte von Überlebenden, die einen anderen Gegnertyp erwähnen, der mit von Kriegers Maschine vergleichbar ist. Die Augenzeugenberichte sind noch etwas unklar, zeigen aber einige Übereinstimmungen. Wir haben diesem neuen Gegner einen Namen gegeben: Blitzträger auf E 220.“

„Das ist jetzt nicht die Zeit für Geschichten wie den ‚Weißen Tiger‘. Sie können gehen.“

Der Major salutierte und verließ das Büro. Der Colonel seufzte schwer, dann zog er die unterste Schublade seines Schreibtisches heraus und enthüllte eine samtene Schachtel… darin war eine Medaille mit dem Abbild eines weißen Panzers…

 
 Wargaming-Account vorhanden? 
Verbinde mit Teamspeak und nutze den  !
 
Du bist nicht angemeldet. Funktion nicht nutzbar.